Erholung: Buckow

Sicherlich hätte man an diesem Wochenende auch zu den 25. Jahrfeierlichkeiten des Mauerfalles nach Berlin fahren können, aber was ist gegen eine Fahrt ins Grüne oder besser gesagt ins Gelbe, denn es ist bereits Spätherbst, einzuwenden.

Dieses mal möchte ich Euch den Kneipp-Kurort Buckow am Schermützelsee im Naturpark Märkische Schweiz, östlich von Berlin ans Herz legen. Er eignet sich hervorragend um mal auszuspannen, die Seele bei einem Spaziergang baumeln zu lassen und um eventuell das Wassertreten an den vielen Wassertretstellen einmal auszuprobieren.

Kneipp_Stelle_Buckow_2013

Zu dieser Jahreszeit gehört schon eine ordentliche Portion Mut zum Wassertreten dazu. Dieses Bild und das Titelbild sind im April 2013 entstanden.

 

Rund um den Schermützelsee gibt es auch einen 7,5 km langen Wanderweg und für Kulturinteressierte lockt das Brecht-Weigel-Haus. Im Sommer sollten die Badesachen natürlich nicht im Gepäck fehlen.

Wer dann noch Zeit hat, kann ein Abstecher nach Schloss Neuhardenberg oder nach Schloss Steinhöfel machen. Weitere Informationen über die Märkische Schweiz und Ihre Sehenswürdigkeiten findet Ihr hier: www.amt-maerkische-schweiz.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.